Konzept Produzentengalerie

Der Art Room ist eine im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim gelegene
Produzentengalerie, die durch den Zusammenschluss von befreundeten Künstlern, dem
„Freundeskreis Art Room“, gemeinschaftlich betrieben wird. Dabei versteht sich der
Art Room als Plattform sowohl für eigene Arbeiten aus dem Freundeskreis, als auch
für Ausstellungen externer Künstler.
Die Auswahl der externen ausstellenden Künstler wird durch den Freundeskreis
Art Room getroffen. Dabei legt der Freundeskreis Wert auf Qualität und Diversität.
Neue kreative Einflüsse werden ebenso gern gesehen, wie qualitativ hochwertiges
Handwerk. Schwerpunkt ist das gesamte Spektrum der bildenden Kunst.

In der Praxis bedeutet das, dass der Art Room für Kunst-Ausstellungen gemietet werden
kann. Der Beitrag des ausstellenden Künstlers deckt dabei lediglich die Unkosten
(Miete, Energiekosten, Versicherung, etc). Es wird keine Verkaufsprovision erhoben.
Somit macht der Art Room selbst keinen Gewinn, sichert aber seine Existenz, von der
beide Seiten profitieren.
Die Mitglieder des Freundeskreises betreuen ehrenamtlich sowohl die Vernissage als
auch die Öffnungszeiten. Einmal pro Jahr findet eine Gemeinschaftsausstellung des
Freundeskreises statt.

Warum machen wir das?
Der Freundeskreis Art Room schätzt eine kreative Umgebung und den Austausch mit
anderen Künstlern. Die Produzentengalerie fördert Begegnungen mit Künstlern und
Kunst-Interessierten und bietet dem Künstler ein Forum, seine Kunst einem breiten
Publikum zu präsentieren und auch zu verkaufen.